Spinnmilben im Gewächshaus

Birgit Puder fragte vor 1 Woche

Hallo Rene,

die ersten Jahre sind die Gurken in meinem Gewächshaus aus Kunststoffenstern super gewachsen und ich hatte reiche Ernten. Seit 3 Jahren habe ich Spinnmilben im Gewächshaus. Immer wenn die Pflanzen groß und üppig sind geht der Befall los, die Blätter werden gelb und sterben ab. Im ersten Jahr habe ich es mit Raubmilben versucht – ohne Effekt obwohl ich mich sehr bemüht habe die richtigen Bedingungen dafür zu schaffen. Ein Jahr habe ich Tür und Fenster zu gelassen, ein Jahr habe ich sie offen gehalten. Immer war der Befall schlagartig da. Bei den riesigen Pflanzen sehe ich kaum eine Möglichkeit zu spritzen und alle Schädlinge zu treffen.

Hast Du eine Idee was ich machen kann um das zufünftig zu verhindern?

Vielen Dank

Birgit