Pflanzen verkümmern

Sathees Sabaratnam fragte vor 2 Monaten

Hallo Rene, ich komme mit den Pflanzen nicht mehr weiter. Ich habe diese 2 Jahre. Leider werden sie immer dünner, knicken ab und sterben. Woran liegt es? andere 2m weiter haben das nicht. Alle werden gleich gegossen, nach der Wahrnehmung. Grüsse und danke für deine Hilfe vorab. Sathees

Attachments

1 Antworten
Der Pflanzenarzt antwortete vor 1 Monat

Hallo,

dein Bogenhanf benötigt einen hellen und warmen Standort, im Winter darf die Temperatur nicht unter 15 Grad Celsius fallen. 21- bis 24 Grad wäre perfekt. Die Erde sollte durchlässig und nährstoffarm sein. Perfekt wäre Kakteenerde. Gegossen wird erst, wenn die Erdoberfläche abgetrocknet ist. Ab und zu darf er auch durchtrocknen (Wüstenpflanze). Gedüngt wird zwischen März und Oktober alle drei bis vier Wochen mit einem Zimmerpflanzendünger. Das größte Problem der Pflanze ist, wenn sie zu viel Wasser bekommt, dann faulen einige Blätter regelrecht ab und die Pflanzen werden licht.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Viele Grüße Rene