kranker Pfirsichbaum

Horst Heller fragte vor 7 Monaten

Hallo Herr Wadas,vielleicht haben Sie eine Tipp für mich. Der Plattpfirsichbaum in unserem Garten treibt Blätter, blüht, aber dann kräuseln sich die Blätter und werden braun. Dann fallen die Blätter ab, später treibt alles neu aus, Früchte kommen allerdings keine.Bin hilflos.Viel Grüße aus Zeitz von Horst Heller und vielen Dank für Ihre Bemühungen.

1 Antworten
Der Pflanzenarzt antwortete vor 7 Monaten

Mit einem vorbeugend eingesetzten biologischen Pflanzenstärkungsmittel wie Schachtelhalm Hafer stehen die Chancen recht gut, die Krankheit auf natürliche Weise in den Griff zu bekommen. Die Infektion der Blätter erfolgt bereits sehr früh im Jahr, sobald die Knospen schwellen. Deshalb ist die erste Behandlung je nach Witterung bereits ab Ende Januar zu empfehlen. Sprühe die gesamte Krone gründlich von allen Seiten ein. Wiederholen  den Vorgang rund drei- bis viermal im Abstand von zwei bis drei Wochen. Entferne vor der ersten Behandlung außerdem alle Fruchtmumien und schneide verkrüppelte Triebspitzen ab. Die entfernten Pflanzenteile entsorge  am besten im Hausmüll.

Viele Grüße Rene Wadas