Kranke Madagaskarpalme

Christian Seute fragte vor 2 Wochen

Hallo,

ich hab die Madagaskarpalme seit circa 10 Monaten.

Immer wieder bekommt sie neue Blätter die aber innerhalb kürzerster Zeit verwelken und abfallen (gleich nach dem Kauf begann es).

Die Pflanze hat einen gesunden Stamm und keine Wurzelfäule und wurde in ein neues Substrat gepflanzt.

An den abgeworfenen Blättern findet sich ein harziger Rückstand.

Seit einer Woche finde ich eine Schädlinge auf den Blättern. Davor habe ich 9 Monate lang nichts gesehen außer dem harzigen Rückstand.

Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Grüße

Christian S.

Attachments

1 Antworten
Der Pflanzenarzt antwortete vor 2 Wochen

Hallo Christian,

wenn einzelne Blätter sich verfärben oder abfallen, kann die Hauptursache sein, dass deine Pflanze zu feucht gehalten wird. Gieße am besten erst mal weniger und lasse kein Wasser im Untersetzer oder Übertopf stehen. Ein weiterer Grund für Blattverluste kann ein Schädlingsbefall durch Schildläuse sein. Hier kannst du am besten mit Orangenöl entgegenwirken. Orangenöl kannst du hier kaufen.

Viele Grüße Rene