Flamingopflanze mit braunen Blättern

René antwortetKategorie: Fragen zum Thema “Zimmerpflanzen”Flamingopflanze mit braunen Blättern
Linda fragte vor 10 Monaten

Hallo René,wie du im Anhang sehen kannst hat meine Flamingopflanze braune Blätter- auch ihre Blüten haben eine Braunfärbung. Die Flecken auf den Blättern sind mal sehr groß, wie auf dem Bild und mal so klein, dass sie kaum sichtbar sind. Auf den Blüten ist es entweder an einem Fleck und dafür deutlich sichtbar oder wie ein ganz dezenter Braunschleier über die ganze Blüte verteilt.Ich habe alles mögliche ausporbiert: den Standort verändert, statt Leitungswasser abgekochtes Wasser, zwar heller und warmer Standort aber nicht direkt am Fenster oder Heizung. Ich habe die Pflanze auch besprüht falls es an der trockenen Luft liegt. Verändert hat es sich jedoch nicht. Die Raumtemperatur liegt im Durchschnitt bei 20°C.Seit drei Tagen ungefähr ist es jetzt so schlimm, dass sich die ersten Blätter nach innen rollen und sich sehr schlaff anfühlen.Was mich verunsichert ist, dass die Pflanze durch die braunen Flecken einerseits krank/ungesund aussieht und anderseits neue Blätter treibt. Würde sie das tun, wenn es ihr nicht gut geht? Was kann ich noch tun? Danke für deine Hilfe! Grüße Linda

Attachments

1 Antworten
Der Pflanzenarzt antwortete vor 9 Monaten

Hallo,

Linda, deine Pflanze benötigt leicht sauren Boden, wenn sie das nicht hat, kann es zu solchen Schadbildern kommen. Am besten du düngst sie mit einem Schwefeldünger, dieser senkt den Ph Wert. Aber leider ist der Dünger oft teurer als die Pflanze.